ENERGIEBERATUNGMODERNISIERUNGNEUBAUKONZEPTSEMINARGEBAEUDEBERATUNGZERTIFIZIERUNGFOERDERMITTEL
Hannover Misburg

Da bei dem freistehenden Mehrfamilienhaus von 1960 eine Dachsanierung ohnehin in absehbarer Zeit anstand, entschlossen sich die Eigentümer zu einem Rundum-Dämm-Paket, um das Gebäude auf die Zukunft einzustellen. Dabei wurde bei allen Dämmaßnahmen beachtet, dass die Anforderungen von proKlima Hannover eingehalten werden; das umfasst auch die Fenster, die durch Passivhauselemente ersetzt werden. Im Zuge der Dämmung und Neueindeckung des Dachs werden zusätzliche Dachflächenfenster eingebaut, die den Wohnwert des ausgebauten Dachraums erheblich steigern. Unter so einem schönen neuen Dach können auch in Zukunft mehrere Generationen komfortabel leben.

Gebäudetyp:

zweigeschossiges Dreifamilienhaus

Standort:

Misburg, Hannover

Modernisierung:

Neubauniveau nach EnEV 2007

Zeitraum:

2009/2010

Maßnahmen:

Dämmung von Außenwänden und Kellerdecke,
Aufsparrendämmung und neue Ziegeleindeckung des Dachs, Passivhausfenster

Einsparung Energiebedarf:

ca. 65%

Fördermittel:

KfW, proKlima Hannover

<//span>