ENERGIEBERATUNGMODERNISIERUNGNEUBAUKONZEPTSEMINARGEBAEUDEBERATUNGZERTIFIZIERUNGFÖRDERMITTEL
Hannover Mittelfeld

Das eingeschossige Einfamilienhaus wurde 1952 als provisorische Nachkriegsunterkunft erbaut und 1960 um einen Anbau ergänzt. Bis zum Beginn der energetischen Komplettmodernisierung waren lediglich die Fenster bereits ausgetauscht worden, der Gesamteindruck eher unhomogen. Durch umfassende Dämmmaßnahmen und modernste Haustechnik wurden die Anforderungen an einen Neubau nach EnEV 2007 erfüllt. Jetzt überzeugt das Siedlungshaus durch ein neues und ansprechendes Gesamtbild und gesteigerter Wohnkomfort, der auch durch die zentrale Komfortlüftung erreicht wird.

Gebäudetyp:

eingeschossiges Einfamilienhaus

Standort:

Mittelfeld, Hannover

Modernisierung:

Neubauniveau nach EnEV 2007

Zeitraum:

2009

Maßnahmen:

Dämmung von Außenwänden und Kellerdecke,
Aufsparrendämmung und neue Ziegeleindeckung des Dachs, neue Haustür

Haustechnik:

Gas-Brennwertkessel, Solaranlage für Warmwasser; zentrale Komfortlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

Einsparung Energiebedarf:

ca. 55%

Fördermittel:

KfW, proKlima Hannover, BAfA